Interview
„Deutschland hat die Koffer gepackt“

Doppelpräsident, Strippenzieher, Branchen-Institution: Für den Düsseldorfer Reisebüro-Inhaber Klaus Laepple gibt es viele Bezeichnungen. Im Handelsblatt Interview spricht er über die Reiselust der Deutschen. Laepple ist überzeugt: Die Bürger wollen reisen.

Herr Laepple, bleiben die Deutschen die Reiseweltmeister?

Es wird eine spannende Frage, wie sich der Verbraucher in diesem Jahr verhält. Den meisten fehlt nicht das Geld, doch momentan wird eher konsumiert als eine Reise gebucht. Doch seit kurzem ziehen die Reservierungen auch wieder an. Das zeigt: Deutschland sitzt auf gepackten Koffern, die Bürger wollen reisen.

Ist das nicht Wunschdenken?

Keinesfalls. Ich erinnere mich an das Jahr des ersten Golfkrieges: Da gingen bis März so gut wie keine Buchungen ein, am Ende des Jahres lagen wir mit zehn Prozent im Plus. Die Veranstalter sind heute auch noch durchweg optimistisch.

Gute Zeiten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%