Karstadt
Optimismus trotz miesem Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft bei Karstadt soll 2015 schlechter als im Vorjahr verlaufen sein, so ein Insider. Der Konzern sähe sich aber auf einem guten Weg. Bei der Warenhauskette spricht man von „herausfordernden Zeiten“.

DüsseldorfDie warme Witterung und die Rabattschlacht im Einzelhandel haben dem Warenhauskonzern Karstadt einem Insider zufolge im Weihnachtsgeschäft zugesetzt. Umsatz und Ergebnis seien zum Vorjahr zurückgegangen, sagte eine mit der Situation vertraute Person am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters.

Karstadt sehe sich aber dennoch auf einem guten Weg, im gesamten Geschäftsjahr 2015/2016 (Ende September) unter dem Strich wieder die Gewinnschwelle zu erreichen. Im Geschäft über die Feiertage fahren die Einzelhändler traditionell den Löwenanteil ihrer Gewinne ein.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014/2015 bestätigten sich dem Insider zufolge die vorläufigen Zahlen. Karstadt erzielte demnach bei einem Umsatzrückgang von etwa vier Prozent in seinen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%