Karstadt-Quelle jetzt alleiniger Besitzer
Hintergrund: Der Reisekonzern Thomas Cook

Der Essener Handelskonzern Karstadt-Quelle übernimmt den 50-Prozent-Anteil der Lufthansa an dem Reiseunternehmen Thomas Cook. Erst 2005 konnte das Unternehmen nach vier verlustreichen Jahren dank harter Sanierung wieder einen Gewinn ausweisen.

HB FRANKFURT. Thomas Cook ist nach Tui der zweitgrößte Tourismus-Konzern in Europa. Der Kern wurde in den 90er Jahren von Lufthansa und Karstadt-Quelle geschaffen, als der Charterflieger Condor mit dem Karstadt-Veranstalter Neckermann Reisen zusammengelegt wurde. Der traditionsreiche Name Thomas Cook wurde 2001 nach dem Kauf des britischen Reisekonzerns Thomas Cook für den Gesamtkonzern übernommen.

Ursprüngliches Konzept von Thomas Cook war es, „Urlaub aus einer Hand“ anbieten zu können. So gehören zum Konzern neben Veranstaltern auch Hotels, Flugzeuge und Reisebüros. Inzwischen ist der Vorstand vom „Ideal des integrierten Konzerns“ allerdings abgerückt. So wurde das Management von Veranstaltern und Fluglinie selbstständiger. Die Zahl der Hotelbeteiligungen wurde reduziert, um den Kapitalbedarf zu verringern.

Im Geschäftsjahr 2004/2005 (31.10.) erzielte Thomas Cook mit rund 23 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,7 Mrd. Euro und erreichte wieder die Gewinnzone. Zur Flugzeugflotte zählen neben den knapp 40 Flugzeugen der Condor unter anderem weitere 29 Maschinen in Großbritannien und Belgien.

Der Condor-Betriebsrat kritisierte, Karstadt-Quelle habe klar und deutlich Desinteresse an der Fluglinie bekundet und werde nur einen Teil der heutigen Flotte von 36 Flugzeugen dauerhaft brauchen. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben über einen dreijährigen Sanierungszeitraum große Opfer gebracht. Der Verkauf ist für uns ein Schlag ins Gesicht,“ erklärte Betriebsratschefin Annemarie Maiwald. „Der Bestand von 2 700 Arbeitsplätzen und die Existenz eines der weltweit bekanntesten hessischen Unternehmen wird in dem 51. Jahr seines Bestehens grundlos von der Lufthansa auf das Spiel gesetzt.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%