Kooperation mit JetBlue
Air Berlin findet neuen US-Partner

PremiumAir Berlin hat nach Informationen des Handelsblatts offensichtlich einen neuen Kooperationspartner in den USA gefunden. Ein entsprechender Vertrag mit der US-Airline JetBlue könnte noch am Freitag offiziell verkündet werden.

FrankfurtDie angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat offensichtlich einen neuen Kooperationspartner in den USA gefunden. Wie aus dem Unternehmensumfeld zu hören ist, ist ein entsprechender Vertrag mit der US-Airline JetBlue unterzeichnet worden. Die Partnerschaft könne noch am Freitag offiziell verkündet werden, heißt es. Ein Sprecher von Air Berlin wollte die Informationen auf Anfrage nicht kommentieren.

Für Air Berlin wäre das ein wichtiger Schritt, um die neue Strategie mit dem Fokus auf Langstrecken zu festigen. Noch unter Stefan Pichler, bis Ende Januar CEO der Airline, war beschlossen worden, dass die Fluggesellschaft sich vom Touristikgeschäft trennt und als Netzwerkairline von den beiden...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%