Luftfahrtbranche
US Airways greift nach Delta Air

In der US-Luftfahrtbranche zeichnet sich ein milliardenschwerer Zusammenschluss ab. Die Fluggesellschaften US Airways will Delta Air übernehmen. Der Name der möglichen Nummer Eins bei Transatlantikflügen steht auch schon fest.

HB NEW YORK. US Airways präsentierte am Mittwoch ein Übernahmeangebot von acht Milliarden Dollar für den insolventen Konkurrenten. Damit würde eine der weltgrößten Fluggesellschaften entstehen, die laut US-Airways bei Transatlantikflügen die Nummer eins wäre. Delta Air, Nummer drei in den USA, strebt an, in Kürze den Gläubigerschutz wieder zu verlassen. Danach soll US Airways zufolge der Zusammenschluss besiegelt werden.

Die Fusion hätte auch Folgen für die europäische Luftfahrt. US-Airways, siebtgrößte US-Airline, ist Mitglied in dem von der Deutschen Lufthansa geführten Luftfahrtbündnis Star Alliance. Delta dagegen gehört bislang dem Bündnis SkyTeam unter Führung von AirFrance-KLM an.

Delta reagierte allerdings zurückhaltend auf das Übernahmeangebot. „Wie wir immer gesagt haben, konzentrieren wir uns darauf, als eigenständige Firma den Gläubigerschutz zu verlassen“, sagte eine Sprecherin des Unternehmens lediglich. Die Aktien von US Airways legten zu Handelsbeginn um mehr als fünf Prozent zu. Bereits im vorigen Jahr hatten sich US Airways und die Fluggesellschaft American West zusammengeschlossen.

Der Chef von US Airways, Doug Parker, sagte, die Gläubiger von Delta hätten sich bislang noch nicht zu dem Angebot geäußert. „Wir müssen uns nun zunächst alle gemeinsam die Bücher anschauen.“ Er kündigte an, auch das fusionierte Unternehmen führen zu wollen. Laut US-Airways sollen die Kreditgeber von Delta vier Milliarden Dollar in bar und Aktien im Gesamtwert von ebenfalls rund vier Milliarden Dollar erhalten.

Über den Sitz des Konzerns, der unter der weltweit bekannteren Marke Delta fliegen soll, gebe es noch keine Entscheidung. US Airways zufolge sind jährliche Synergien von 1,65 Milliarden Dollar zu erwarten. Vor einer Übernahme müssen aber noch zahlreiche Gremien und Behörden grünes Licht geben.

Seite 1:

US Airways greift nach Delta Air

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%