Lufthansa-Konkurrent
Turkish Airlines fliegt der Konkurrenz davon

Seit Jahresbeginn verzeichnet Turkish Airlines ein kräftiges Plus bei den Passagierzahlen. In Zukunft will die Airline weiter wachsen – mit einem Billigflieger in Richtung Deutschland und Angeboten für Patienten.

IstanbulEine Flughafen-Lounge für VIP-Gäste, größer als so mancher komplette Flughafen in Europa. So macht Turkish Airlines Werbung unter Vielfliegern. So ungefähr lautet auch der Anspruch des Unternehmens: Die Türken wollen zur größten Airline im europäischen Raum aufsteigen.

In den ersten neun Monaten ist Vorstandschef Temel Kotil diesem Ziel wieder einen Schritt näher gekommen. Die Zahl der Fluggäste zwischen Januar und September stieg um 12,2 Prozent auf 46,5 Millionen, gab der börsennotierte Konzern am Montag bekannt. Um 5,1 Millionen Passagiere stieg das Aufkommen demnach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Den größten Zuwachs verzeichnet Turkish Airlines bei Gästen, die Istanbul nur zum...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%