Lufthansa-Tochter
Streit über Aerologic-Betriebsrat eskaliert

PremiumVerdi will im Streit über die Wahl eines Betriebsrats bei der Lufthansa-Tochter Aerologic vor das Bundesarbeitsgericht gehen, um eine Grundsatzfrage zu klären. Das trifft den Konzern an einer empfindlichen Stelle.

FrankfurtHaben Piloten einen Anspruch auf die Wahl eines Betriebsrats? Seit gut zwei Jahren streiten die Geschäftsführung der Frachtfluggesellschaft Aerologic, eines Joint Ventures von Lufthansa Cargo und DHL, und Mitarbeitervertreter über diese Frage. Nachdem das Landesarbeitsgericht Sachsen diesen Anspruch vor einigen Wochen verneint hat, landet die Frage nun beim höchsten deutschen Arbeitsgericht. „Der Fall geht jetzt ganz sicher vor das Bundesarbeitsgericht“, sagte Holger Rößler, Verdi-Gewerkschaftssekretär, dem Handelsblatt: „Wir haben damit das Ziel erreicht, diese Grundsatzfrage klären zu lassen.“

Hintergrund der Auseinandersetzung ist die Frage, wie die Mitbestimmung für Mitarbeiter geregelt werden kann, die berufsmäßig ständig unterwegs sind. Das Betriebsverfassungsgesetz formuliert...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%