Macy's, Gap, Abercrombie and Fitch
Ketten-Reaktion in Amerikas Einzelhandel

PremiumDem US-Einzelhandel geht es schlecht. Mehr als 8.000 Filialen könnten geschlossen werden. Einige Traditionshäuser stehen komplett vor dem Aus. Dabei sind sie zum Teil selbst schuld an ihrer Misere.

New YorkPayless Shoe Source beantragt Gläubigerschutz und schließt 400 Filialen. Sears Holding mit ihren Billigwarenhäusern von K-Mart teilt der Börsenaufsicht „substanzielle Zweifel“ mit, dass das Unternehmen eine Zukunft hat. Insgesamt 150 Häuser sollen geschlossen werden. Die Traditions-Kaufhauskette Macy‘s streicht 100 von 728 Läden und entlässt 10.000 Mitarbeiter. Der 114 Jahre alte Konkurrent J. C. Penney will bis Juni 140 von 1.000 Läden aufgeben und 6.000 Stellen streichen. Seit Jahresbeginn haben bereits zehn Einzelhandelsketten Gläubigerschutz beantragt.

Der amerikanische Traum vom Shopping gehört der Vergangenheit an. Die Vorstadt-Familie, die in ihrer Freizeit zum Shoppen in die 20 Meilen entfernte Mall fährt, stirbt aus....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%