Medikamenten-Versand
Versandapotheke Doc Morris eröffnet Filiale in Deutschland

Europas größte Versandapotheke Doc Morris wird an diesem Montag in Saarbrücken ihre erste Niederlassung in Deutschland eröffnen. Das niederländische Unternehmen Doc Morris verkauft Arzneimittel üblicherweise nach Bestellung per Fax, Telefon oder Internet.

HB HEERLEN/SAARBRüCKEN. „Abhängig von der Entwicklung der Gesundheitsstrukturen in Deutschland wollen wir in den kommenden Jahren bis zu 330 Arbeitsplätze schaffen“, sagte eine Sprecherin am Sonntag. In der „Vor-Ort-Apotheke“ in Saarbrücken, in der Medikamente direkt gekauft werden können, würden zunächst drei Mitarbeiter beschäftigt.

„Durch die Niederlassung in Saarbrücken sind wir im deutschen Gesundheitssystem stärker verankert“, sagte der Vorstandsvorsitzende Ralf Däinghaus am Sonntag. Die erste Versandapotheke eröffnete Doc Morris vor sechs Jahren. Das Unternehmen hatte 2005 nach eigenen Angaben über 700 000 Kunden und erzielte einen Umsatz von mehr als 150 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%