Milliardenmarkt Drohnen: Die Angst vor dem fliegenden Postboten

Milliardenmarkt Drohnen
Die Angst vor dem fliegenden Postboten

PremiumUnbemannte Flugkörper könnten in Zukunft wichtige Transporte übernehmen. Drohnen werden zum Milliardenmarkt. Aber noch gibt es etliche Hürden. Fragwürdige Einsätze könnten so manchen Traum in der Luft zerplatzen lassen.

San Francisco, FrankfurtSeit Buddy Minchini denken kann, träumt er vom Fliegen. Er sieht den eleganten Flugkörper festgezurrt in der Startrampe stehen und zählt die Sekunden. Endlich zündet die Saturn V-Rakete AS 508, bricht aus dem metallenen Käfig aus in die Abendluft und eilt dem Abenteuer entgegen. Immer wieder hat der Luft – und Raumfahrttechniker den Start der Apollo 13 am 11. April 1970 von Cape Canaveral, Florida, und die Beinahe-Katastrophe auf dem Flug Richtung Mond im Kopf durchgespielt.

In seinem Traum gehört der 29-Jährige immer zu den Experten der Nasa am Boden. „Mich interessieren die technischen Fragen. Ob ein...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%