Millionen-Vertrag mit NHL
Adidas rüstet US-Eishockey-Liga aus

Eishockey löst Basketball ab – könnte man sagen. Adidas hatte im März die Zusammenarbeit mit der US-Basketball-Liga NBA aufgekündigt. Nun rüsten die Herzogenauracher die Eishockey-Liga NHL aus.

HerzogenaurachSportartikelhersteller Adidas wird von der Saison 2017/18 an Ausrüster der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Das kündigten die Herzogenauracher und die Liga am Dienstagabend an. Der Vertrag soll über sieben Jahre laufen. Adidas liefert Trikots und Merchandising-Artikel und löst damit die konzerneigene Tochter Reebok ab, die bislang die Sponsorenrechte inne hatte. Reebok soll rund 35 Millionen US-Dollar pro Saison gezahlt haben - wie viel Adidas nun auf den Tisch legt, ist nicht bekannt.

Adidas wolle mit der NHL seine Präsenz in amerikanischen Schlüsselsportarten ausbauen und sei deshalb dabei, seine Ressourcen neu zu verteilen, hieß es in der Mitteilung. Dies „ist erst...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%