MyTaxi in Stuttgart
Rabattstreit der Taxifahrer geht weiter

Die Daimler-Tochter Mytaxi streitet vor dem Oberlandesgericht Stuttgart dafür, einen 50-Prozent-Rabatt auf die Taxifahrt zu geben. Das Gericht teilt die Bedenken der Taxifahrer – doch vertagt die Entscheidung.

StuttgartRabatte auf Taxifahrten bleiben in Stuttgart vorerst verboten. Im Berufungsprozess um eine Rabattaktion der Daimler-Tochter Mytaxi hat das Oberlandesgericht Stuttgart seine Entscheidung vorerst verschoben. Die Daimler-Tochter hatte Kunden, die eine Taxifahrt über die App zahlten, für 14 Tage einen Rabatt von 50 Prozent eingeräumt und den Taxifahrern die Differenz erstattet. Gegner im Verfahren ist die Stuttgarter Auto-Taxi-Zentrale, die in der Aktion einen Verstoß gegen das Personenbeförderungsgesetz sieht. Dort werden Festpreise für Taxifahrten festgelegt, die nicht unterschritten werden dürfen.

Das Landesgericht Stuttgart hatte der Taxizentrale in einem Urteil im Juni Recht gegeben und eine Einstweilige Verfügung gegen die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%