Handel + Konsumgüter
Neckermann mit zweistelligem Buchungszuwachs

Mit zweistelligen Zuwachsraten bei den Buchungen ist der Reiseveranstalter Neckermann in die Wintersaison 2005/2006 gestartet.

dpa-afx FRANKFURT. Grund für die gute Entwicklung sei unter anderem der vorgezogene Verkaufsstart, berichtete Europas zweitgrößter Tourismuskonzern Thomas Cook am Freitag in Frankfurt über seine Hauptmarke Neckermann. In der Wintersaison sei das Plus gegenüber dem Vorjahr bei Brasilien mit 40 Prozent mehr Gästen am stärksten. Auch die von der Tsunami-Katastrophe betroffenen Regionen in Südostasien seien wieder gefragt.

Nach dem Erfolg der vorzeitigen Winterangebote startet Neckermann bereits jetzt den Vorverkauf für den Sommer 2006 mit 133 Hotels in elf Urlaubsregionen. Die meisten Reiseveranstalter bringen ihre Sommerkataloge erst im November heraus. Erstmals nach vier Jahren erwartet Thomas Cook - eine gemeinsame Tochter von Lufthansa und Karststadtquelle - in diesem Geschäftsjahr (31. Oktober) wieder einen substanziellen Gewinn. Unterm Strich soll ein zweistelliger Millionenbetrag stehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%