Outdoor-Ausrüster
Mammut erregt Zorn von Klimaschützern

Stein des Anstoßes ist eine Initiative gegen ein strenges Schweizer CO2-Gesetz.

ZürichDer Schweizer Outdoorsport-Ausrüster Mammut hat den Zorn seiner umweltbewussten Kunden auf sich gezogen. Auf der Facebook-Seite der Firma hagelte es harsche Proteste, nachdem der Wirtschaftsverband Economiesuisse gegen das geplante strenge Schweizer CO2-Gesetz unter anderem mit dem roten Mammut-Label Stimmung machte.

Wegen der harschen Reaktionen der Fangemeinde hat sich Mammut mittlerweile von der Economiesuisse-Kampagne distanziert. „Wir sind da halt mal angefragt worden und waren uns der Konsequenzen nicht bewusst. Da das ganze keine strategische Bedeutung für uns hat, sind wir zu dem Schluss gekommen, den Eintrag auf der Webseite zu entfernen,“ sagte ein Mammut-Sprecher der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch.

Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%