OVS setzt Kik & Co unter Druck: Neue Textilfilialisten aus Italien greifen an

OVS setzt Kik & Co unter Druck
Neue Textilfilialisten aus Italien greifen an

PremiumDie italienische OVS-Gruppe startet noch im Laufe des Jahres mit einer dreistelligen Zahl eigener Läden seiner Modeketten Upim und OVS in Deutschland. Sie machen den deutschen Billigdiscountern mächtig Konkurrenz.

DüsseldorfDer italienische Modekonzern OVS verschärft den Wettbewerb im Textildiscount. Im Laufe des Jahres wird er mehr als 100 Filialen seiner Modeketten Upim und OVS in Deutschland eröffnen. „Wir prüfen gerade, welche der verbliebenen deutschen Filialen der Schweizer Kette Charles Vögele wir in Läden unserer Marken umwandeln“, sagte ein Sprecher des Unternehmens aus Mailand dem Handelsblatt.

Das Unternehmen hatte die angeschlagene Charles-Vögele-Gruppe Ende 2016 übernommen – und damit auch deren 280 Läden in Deutschland. Recht schnell war danach klar, dass die Marke Charles Vögele keine Zukunft hat. Die Entscheidung, welche der beiden Vertriebsschienen jeweils in die ehemaligen deutschen Charles-Vögele-Filialen einziehen,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%