Reiseveranstalter
TUI Travel macht gutes Sommergeschäft

Die britische Tochter von Reisekonzern Tui ist zufrieden mit den bisherigen Buchungen für den Sommer. Schwächen von Rivale Thomas Cook auf dem britischen Markt und anziehende Buchungszahlen sorgen für Optimismus.

London/Crawley/HannoverDer Reiseveranstalter Tui Travel zeigt sich zu Beginn des wichtigen Sommergeschäfts optimistisch. Seit Anfang Februar hätten die Buchungszahlen für die Sommersaison in allen großen Märkten angezogen, teilte die an der Londoner Börse gelistete Tochter des deutschen Reisekonzerns Tui mit. Insgesamt entspreche die Buchungslage den eigenen Erwartungen. Der Umsatz mit direkten Einzelbuchungen von Hotels und Dienstleistungen in Feriengebieten legte laut Tui Travel um 32 Prozent zu. Weniger gut liefen aber die Geschäfte in Frankreich. Hier leide Tui Travel darunter, dass nach den politischen Umwälzungen in Tunesien und Ägypten vor über einem Jahr kaum noch Franzosen nach Nordafrika reisten.

In Großbritannien...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%