Rohstoffe
Goldnachfrage für Schmuck zurückgegangen

Weniger Nachfrage für Schmuck in der Industrie und doch ein höherer Preis: Der Goldmarkt ist in ständiger Bewegung. Zunehmende Bedeutung bekommen der Fachvereinigung Edelmetalle zufolge Recycling und Herkunft des Goldes.

PforzheimDie weltweite Nachfrage nach Gold für die Schmuckproduktion ist nach Angaben der Fachvereinigung Edelmetalle im vergangenen Jahr um rund 20 Prozent zurückgegangen. Auslöser sei die Nachfrageschwäche in China mit einem Minus von mindestens 16 Prozent, sagte Dietmar Becker von der Fachvereinigung Edelmetalle am Dienstag in Pforzheim. In Deutschland sei der Markt jedoch stabil. Auch die Nachfrage aus der Industrie, zum Beispiel für Katalysatoren oder elektronische Bauteile, habe um rund sieben Prozent nachgelassen. Gleichzeitig sei der Goldpreis aber unter starken Schwankungen im Jahresverlauf um rund acht Prozent (in US-Dollar) gestiegen.

Industrie, und 30 Prozent des Goldes gehe in den Investmentbereich....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%