Rorsteds erste Bilanz
Der Blitzstart des Adidas-Chefs

Kasper Rorsted legt einen Start nach Maß hin: Die erste Bilanz des neuen Adidas-Chefs wartet mit Rekordzahlen auf. Die Dividende steigt kräftig. Rorsted verspricht mehr Wachstum – und trennt sich von einer Marke.

HerzogenaurachEin halbes Jahr lang hat Kasper Rorsted Adidas unter die Lupe genommen. Nun ist dem neuen Konzernlenker klar: Der größte deutsche Sportkonzern kann viel mehr, als sich das Unternehmen bisher selbst zugetraut hat. Daher hat der Däne an diesem Mittwoch die Langfristziele erhöht. Bis 2020 soll der Umsatz jährlich im Schnitt um zehn bis zwölf Prozent klettern. Bislang hatte die Marke mit den drei Streifen den Investoren lediglich ein Plus von bis zu neun Prozent versprochen. Mehr noch: Der Gewinn soll sogar zwischen 20 und 22 Prozent steigen. Bisher hat Adidas 15 Prozent angepeilt.

„Unsere Resultate für 2016 und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%