Schadensersatz
Forderungen können in die Milliarden gehen

PremiumBeim Bundeskartellamt sind 94 Anträge auf Akteneinsicht eingegangen – jeder einzelne kann zu einer Klage führen. Die Zuckerhersteller brauchen Argumente.

Düsseldorf, HamburgEs fallen schon mal Worte wie „Maßlosigkeit“ oder „Riesensauerei“, wenn die Geschäftskunden von Südzucker, Nordzucker und Pfeifer & Langen das Stichwort Zuckerkartell hören. Vom Bundeskartellamt haben sie seit einem Jahr schwarz auf weiß, dass die Zuckerproduzenten sie 15 Jahren lang abgezockt haben.

Doch Rache ist süß: Viele der geprellten Zuckerkunden werden wohl auf Schadensersatz klagen – die Forderungen könnten in die Milliarden gehen. Die Rechnung: Der Zuckerumsatz in Deutschland liegt im Jahr bei gut zwei Milliarden Euro. Nimmt man zehn Prozent dieses Umsatzes – denn so viel hat das Zuckerkartell durch illegale Absprachen in etwa auf ihre...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%