Premium Shopping-Club Buy VIP Amazons überraschender Fehlschlag

Als Amazon vor sieben Jahren Buy VIP übernahm, hatte der Onlineriese große Pläne für den Shopping-Club. Doch das Projekt ist gescheitert, der Dienst wird eingestellt. Konkurrenten zeigen, wie es besser geht.
Nicht immer hat der Online-Riese Erfolg. Quelle: Reuters
Amazon-Logo

Nicht immer hat der Online-Riese Erfolg.

(Foto: Reuters)

DüsseldorfEs ist ein kleines, aber sehr feines Marktsegment des Onlinehandels. Zwar machen die Shopping-Clubs in Deutschland nur einen Umsatz von weniger als einer Milliarde Euro und damit nicht mal zwei Prozent des gesamten E-Commerce. Doch nach einer Studie der Beratungsgesellschaft EY wachsen sie rasant: So haben sie in den vergangenen fünf Jahren um durchschnittlich 26 Prozent jährlich zugelegt. Doch ausgerechnet in diesem Wachstumssegment ist der Onlineprimus Amazon jetzt krachend gescheitert. Wie der Händler auf Nachfrage bestätigte, wird er seinen Shopping-Club Amazon Buy VIP Ende Mai schließen.

 

Mehr zu: Shopping-Club Buy VIP - Amazons überraschender Fehlschlag

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%