Starkes Umsatzwachstum
Reckitt profitiert von Schwellenländern

Guter Absatz von Gesundheits- und Hygienewaren: Der Konsumgüterkonzern Reckitt Beckiser ist auf einem guten Weg, seine Jahresziele zu erreichen. Langfristig ist eine Umstrukturierung geplant.

LondonDer britische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser sieht sich nach einem Umsatzwachstum von sechs Prozent im ersten Halbjahr auf gutem Weg, seine Jahresziele zu erreichen. Vor allem in aufstrebenden Ländern wie Russland, Brasilien, Indien und China finden die Produkte des Henkel -Konkurrenten, der sich zunehmend auf Gesundheits- und Hygienewaren konzentriert, guten Absatz. Reckitt sei deshalb zuversichtlich, im Gesamtjahr ein Erlösplus - einschließlich angekündigter Zukäufe - am oberen Ende der Spanne von fünf bis sechs Prozent zu schaffen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Zugleich erhöhten die Briten ihre Zwischendividende um sieben Prozent auf 60 Pence je Aktie. Der Pritt- und Persil-Hersteller...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%