Tarifstreit
Lufthansa und Piloten brauchen mehr Zeit

Ist es ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Die Piloten und die Lufthansa brauchen für ihren komplizierten Tarifkonflikt mehr Zeit. Die Verlängerung der Verhandlungen muss kein böses Omen sein.

FrankfurtDie Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit verlängern ihre Tarifverhandlungen bis Ende der Woche. Da noch nicht alle Punkte ausreichend diskutiert werden konnten, haben sich beide Seiten entschlossen, die Gespräche bis zum 5. August fortzusetzen, teilten die Lufthansa und Cockpit am Montagvormittag mit. Ursprünglich sollten die seit Monaten hinter verschlossenen Türen geführten Verhandlungen Ende Juli unter Dach und Fach sein.

Welche Details noch offen sind, dazu machten die beiden Tarifpartner keine Angaben. Wie schon bisher haben sie auch für die weiteren Verhandlungstage Stillschweigen vereinbart. Aber die Verlängerung muss nicht zwangsläufig auf eine Zuspitzung der Gespräche hindeuten: Die Tatsache, dass...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%