Türkische Modedesignerin Neslihan Yargici
Gloria und Geschäftssinn

PremiumDie umtriebige türkische Modedesignerin Neslihan Yargici expandiert nach Deutschland – mit Hilfe von Ex-Bundespräsident Christian Wulff. Die 64-jährige „Frau in Schwarz“ weiß sich zu inszenieren.

DüsseldorfDas Markenzeichen von Neslihan Yargici ist ihre übergroße Sonnenbrille, die sie regelmäßig trägt. Ganz im Stile Karl Lagerfeld war die türkische Luxus-Modedesignerin bekannt dafür, ihre Augen der Öffentlichkeit vorzuenthalten. Kürzlich aber zeigten türkische Medien Yargicis komplettes Gesicht. Wie praktisch, dass sie zum selben Zeitpunkt eine neue Kollektion bekanntgeben konnte. Öffentlichkeitswirksamer geht es kaum.

Ende Mai expandierte Yargici, die neben Kleidungsstücken für Frauen auch Möbelstücke und Accessoires kreiert, nach Deutschland. Der erste Laden ist in Hamburg eröffnet worden. Allerdings richtete sich auf der Eröffnungsparty der Fokus der Fotografen weniger auf den Augenschutz der Designerin, sondern auf ihre Begleitung: Ex-Bundespräsident Christian...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%