TÜV-Gesellschaften
TÜV Süd und TÜV Rheinland kooperieren

Die beiden größten deutschen TÜV-Gesellschaften Rheinland und Süd habe ihre Elefantenhochzeit abgesagt. Der Zusammenschluss stehe vorerst nicht mehr auf der Tagesordnung, teilten die Vorsitzenden der beiden Prüfgesellschaften, Bruno Braun und Axel Stepken mit.

HB DÜSSELDORF. Anstelle einer Fusion sei nun eine Kooperation der beiden Gesellschaften bei einzelnen Projekten geplant. Die Fusion der beiden TÜV-Gesellschaften war im August am Widerstand des Bundeskartellamts gescheitert, das wettbewerbsrechtliche Bedenken geltend gemacht hatte. TÜV Süd und TÜV Rheinland hatten zusammen den zweitgrößte Prüfkonzern der Welt hinter der schweizerischen SGS bilden wollen.

Beide Seiten sähen den Zusammenschluss weiter "wirtschaftlich und unternehmerisch als sinnvoll" an, hieß es weiter. Die Auflagen des Kartellamts könnten aber nicht umgesetzt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%