Tui-Billigflugtochter
HLX steigt in Pauschalreisen-Geschäft ein

Die Tui-Billigflugtochter HLX steigt in das Geschäft mit Pauschalreisen ein. Davon profitieren soll nicht nur HLX, sondern auch Tui, indem die neue Marke vorwiegend Hotels aus der Familie des Mutterkonzerns anbietet.

HB FRANKFURT. Unter der Marke „HLX.mix“ vertreibe HLX über das Internet von Mittwoch an kombinierte Flug-Hotel-Angebote, teilte die Billigfluggesellschaft am Dienstag mit. „Wir erwarten davon ein deutliches Zusatzgeschäft“, sagte ein Firmensprecher. Zunächst werden die Pauschalreisen nach Angaben des Sprechers über die Internetseite des Mutterkonzerns Tui angeboten, in ein bis zwei Wochen seien sie auch über die Internetseite von HLX buchbar. Es sei geplant, die Pauschalreisen auch über andere Internetreisebüros zu verkaufen.

Primär werde die neue Marke Hotels aus der TUI-Familie anbieten, sagte der Sprecher. „Beschränkt ist das Ganze nur auf die HLX-Flüge.“ Dabei würden HLX-Flüge mit Hotels oder anderen Touristikdienstleistungen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%