Umsatz und operativer Gewinn gesteigert
D.Logistics senkt Nettoverlust

Im vergangenen Jahr hat D.Logistics den Umsatz und den operativen Gewinn gesteigert. Seine Gewinnprognose für 2005 hat der Logistik-Dienstleister zudem bekräftigt.

HB FRANKFURT. Der Umsatz sei 2004 auf vergleichbarer Basis um drei Prozent auf 312,5 Mill. € gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hofheim am Taunus mit. Damit sei der vergleichbare Umsatz aus dem vergangenen Jahr (303,5 Millionen) übertroffen worden. Das operative Ergebnis (Ebita) habe um 83 % auf 8,9 Mill. € zugelegt. Der Nettoverlust sei auf 1,8 von 38,0 Mill. € zurückgegangen.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet D.Logistics eine Steigerung des Ebita auf 9,6 bis 11,0 Mill. € bei einem leichten Umsatzrückgang auf 301 bis 310 Mill. €. Der für 2005 erwartete Umsatzrückgang berücksichtige unter anderem einen höheren Wechselkurs des US-Dollar zum Euro. Dies habe zur Folge, dass die geplanten Umsätze allein um knapp fünf Mill. € niedriger ausfielen.

Nach einer Schrumpfkur hatte das Unternehmen im dritten Quartal 2004 erstmals seit mehr als zwei Jahren unterm Strich wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%