United-Airlines-Chef Oscar Munoz
Flugkapitän in schweren Turbulenzen

PremiumNach dem Rauswurf eines Passagiers aus einer überbuchten Maschine steht dem Chef von United Airlines ein Shitstorm ins Haus. Jetzt muss Oscar Munoz seine Kommunikationskünste unter Beweis stellen.

Kommunikator des Jahres. Diesen Titel hat das Fachmagazin „PR Week“ Oscar Munoz erst vor kurzem verliehen. Jetzt muss der Vorstandsvorsitzende der US-Fluggesellschaft United Airlines zeigen, dass er den auch wirklich verdient hat. Das Unternehmen steht weltweit in der Kritik, seit Sicherheitskräfte in Chicago einen Passagier mit Gewalt aus einem überbuchten Flugzeug gezerrt haben. Das Video läuft mittlerweile auf sämtlichen sozialen Medien – und unter dem Hashtag #boycottUnited rufen Tausende zum Boykott auf.

Als der Manager im September 2015 nach einem Korruptionsskandal bei United Airlines zum neuen Chef ernannt wurde, hatten ihn nur wenige auf der Liste. Er saß zwar schon...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%