UPS-Chef David Abney
„Wir müssen uns nicht vor Amazon fürchten“

PremiumAmazons expandiert rasant in der Logistik – bisher Territorium von Konzernen wie UPS. Dessen Chef David Abney spricht im Interview über E-Commerce, das Verhältnis zu Amazon und dessen Chef Jeff Bezos.

New YorkBraune Lastwagen, den Hudson River und den Flugzeugträger „Intrepid“ vor der Tür – das Vertriebszentrum in Manhattan ist das Herzstück des Logistikriesen UPS. Beim Ortsbesuch nahm Vorstandschef David Abney das Handelsblatt mit.

Herr Abney, ist Amazon für Sie ein Konkurrent?
Amazon ist ein guter Kunde. Die Beziehung ist für beide Seiten nützlich, wir schätzen sie genauso, wie sie uns schätzen. Natürlich schauen wir uns genau an, was sie tun. Amazon sucht nach Gelegenheiten. Für uns muss eins plus eins zwei ergeben, das ist der Sweetspot. Wenn das nicht der Fall ist, dann halten wir uns raus.

Egal, was...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%