Verbandsangaben
Flugindustrie erhört Prognose

Der Welt-Luftfahrtverband IATA hat seine Prognose für die diesjährigen Gewinnaussichten in der Branche nach oben geschraubt.

HB MONTREAL. 2007 dürften im internationalen Flugverkehr 5,6 Mrd. Dollar Gewinn erzielt werden, wie die Experten am Montag mitteilten. Bislang waren sie von 5,1 Mrd. Dollar ausgegangen. Die Nachfrage nach Passagierflügen sei größer als erwartet, hieß es zur Erklärung. Diese für die Branche positive Entwicklung könnten auch die hohen Ölpreise nicht trüben.

Für das Folgejahr äußerte sich IATA-Chef Giovanni Bisignani indes zurückhaltend. Nicht nur die Ölpreise, sondern auch die Folgen der US-Hypothekenkrise für die Weltwirtschaft gäben Anlass zur Sorge. In dem Verband mit Sitz in Genf sind 261 Fluggesellschaften organisiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%