Verhandlungen mit Corpus Immobiliengruppe
Metro stellt Weichen für Immobilien-Verkauf

Der Verkauf der deutschen Einzelhandelsimmobilien des Düsseldorfer Metro-Konzerns nimmt immer konkretere Formen an.

HB HAMBURG. Der Vorstand des Handelskonzerns hat nach Informationen des Handelsblatts in der vergangenen Woche eine wichtige Weiche gestellt: „Uns liegt ein Schreiben des Vorstands vor, wonach Metro sich jetzt entschlossen hat, ihre Einzelhandelsimmobilien als Gesamtpaket zu veräußern“, erklären Sprecher der beiden Bieterkonsortien dem Handelsblatt übereinstimmend.

Zu den Bietern gehören zwei Konsortien: Das eine besteht aus der US-Fondsgesellschaft Blackstone und der Hamburger Immobiliengruppe Agiv, das zweite aus der Kölner Corpus Immobiliengruppe, GE Capital sowie den Investmentbanken Morgan Stanley und Goldman Sachs. Ein Sprecher der Metro AG wollte dies auf Anfrage des Handelsblatts nicht kommentieren.

Dagegen bestätigte die Kölner Corpus Immobiliengruppe,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%