Vom milden Winter profitiert
Deutsche Bahn: Schlechte Beratung aber pünktlicher

Mehr als 90 Prozent der Verbindungen der Deutschen Bahn trifft planmäßig ein, bestätigte der Verkehrsclub Deutschland (VCD). Doch die Beratung am Schalter ist noch immer schlecht.

HB BERLIN. Knapp neun Prozent der Züge liefen mit mehr als fünf Minuten Verspätung in den Bahnhof ein. „In Sachen Pünktlichkeit hat sich die Bahn verbessert“, sagte die Verkehrsreferentin des VCD am Dienstag in Berlin, Heide Tischmann. Zwischen den Verkehrssparten gibt es allerdings deutliche Unterschiede. Während im Nahverkehr gut 95 Prozent der Züge rechtzeitig ankämen, seien es im Fernverkehr nur 88,3 Prozent. Ein Bahnsprecher sagte zu der verbesserten Pünktlichkeit: „Wir müssen das stabilisieren.“

Die VCD-Untersuchung von gut 1000 Zugverbindungen im März deckte sich damit mit entsprechenden Reuters-Informationen aus Unternehmenkreisen, wonach sich die Pünktlichkeit in den ersten Monaten des Jahres erheblich...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%