Vorwürfe gegen Uber
Die geheimen Spione des Taxi-Schrecks

PremiumDer Mobilitätsdienst Uber soll die Konkurrenz ausspioniert und geheime Technologien gestohlen haben. Die fortgesetzten Skandale werden für das noch wertvollste Start-up der Welt zu einem existenziellen Problem.

San FranciscoEigentlich ist William Haskell Alsup ein Mann mit Humor. Von seinem Holztisch im Gerichtssaal im Federal District Courthouse aus, wendet sich der Richter immer wieder ans Plenum. Das Gericht brauche wohl Nachhilfestunden bei den Sensor-Technologien für das autonome Fahren, witzelt der Jurist während der Verhandlung. Dabei ist die Angelegenheit, über die Alsup urteilen soll, ernst. In seinem Gerichtssaal im 19. Stock tobt ein Kampf der Silicon-Valley-Giganten: Google-Tochter Waymo gegen den populären Mobilitätsdienst Uber.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%