Wal-Mart
Sean Clarke wird Chef von Asda

Britische Supermarktkette leiden seit Jahren unter der Konkurrenz der Discounter Aldi und Lidl. Alda ist keine Ausnahme. Nun soll ein neuer Chef den Niedergang der Wal-Mart-Tochter aufhalten.

LondonEin neuer Chef soll bei Wal-Mart den Niedergang der britischen Supermarktkette stoppen. Ab 11. Juli werde Wal-Marts China-Chef Sean Clarke die Spitzenposition bei der Tochter in Großbritannien übernehmen, teilte der weltgrößte Einzelhändler am Montag mit. Clarke solle die Nummer drei in Großbritannien nach Tesco und Sainsbury's neu ausrichten. Die Entscheidung kommt überraschend, da der bisherige Asda-Chef Andy Clarke noch vergangene Woche erklärt hatte, der von Sainsbury's abgeworbene Manager Roger Burnley werde in beerben. Burnley soll nun Vizechef werden.

Die traditionellen britischen Supermarktketten leiden unter der zunehmenden Konkurrenz der deutschen Discounter Aldi und Lidl. In den vergangenen sieben Quartalen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%