Zunächst Kfz-Versicherungen
Otto-Versand steigt ins Versicherungsgeschäft ein

Mit der neu gegründeten Tochter Otto Finanzplus steigt der Versandhändler Otto ins Versicherungsgeschäft ein. Die Tochtergesellschaft vertreibt zunächst Kfz-Versicherungen der Unternehmen Axa, Europa, Gerling und Allianz24. Weitere Versicherungen sollen folgen.

HB HAMBURG. Die Produkte werden über den Katalog, das Internet und Callcenter angeboten, teilte ein Firmensprecher mit. Im kommenden Jahr sollen auch Sach- und Haftpflichtversicherungen dazukommen, später auch Produkte zur Altersvorsorge.

Nach Angaben von Otto haben die angebotenen Versicherungen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, weil ein Teil des Preisvorteils von Otto an die Kunden weitergereicht werde. Alle Kontakte der Kunden wie etwa Schadensfälle laufen über Otto, sagte der Sprecher. Otto vertrieb schon früher Versicherungen des Anbieters Cosmos, diese Verbindung wurde aber zu Gunsten der neuen Angebotsform beendet, wie der Sprecher erläuterte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%