ABB-Investor Jacob Wallenberg
Tradition verpflichtet

PremiumEine Aufspaltung des Anlagenbauers ABB ist vom Tisch: Im Machtkampf gegen den Finanzinvestor Cevian beweist der Kopf der schwedischen Industriellendynastie, dass die Wallenbergs nicht auf das schnelle Geld aus sind.

StockholmEntspannt sieht er meistens aus. Die gewellten, gar nicht so adrett gekämmten Haare, die markante Brille und der wache Blick – all das spricht für einen Mann, der mit sich selbst im Reinen ist und den kaum etwas aus der Ruhe bringen kann.

Kann es aber. Denn Jacob Wallenberg ist dieser Tage ein vielbeschäftigter, um nicht zu sagen gestresster Mann. Das Oberhaupt der mächtigen schwedischen Familiendynastie muss nicht nur das einhundertjährige Jubiläum der von seiner Familie kontrollierten Investmentgesellschaft Investor AB am 16. Oktober planen, sondern sich auch noch mit seiner Meinung nach uneinsichtigen Aktionären bei Wallenberg-Beteiligungen herumschlagen. Gerade hat...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%