Absatzmärkte
VW stellt in China massiv Mitarbeiter ein

Im nächsten Jahr sollen sieben neue Werke in China entstehen. Bis 2018 steigt die Zahl der Mitarbeiter um 25000 steigen. VW setzt voll auf den erfolgreichsten Markt – 2,8 Milliarden Euro Gewinn kamen 2012 aus China.

FrankfurtVolkswagen will die Zahl seiner Beschäftigten in China deutlich aufstocken. Bis 2018 solle die Zahl der Mitarbeiter von 75.000 auf mehr als 100.000 steigen, teilte der Autokonzern am Freitag mit. China ist ein wichtiger Markt für das Wolfsburger Unternehmen. Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres hatte Volkswagen fast ein Viertel mehr Autos dort verkauft als im gleichen Zeitraum des Jahres. Knapp 600.000 Fahrzeuge gingen im ersten Quartal an die Kunden in China.

Volkswagen will auf dem wichtigen chinesischen Markt in diesem Jahr deutlich mehr Autos verkaufen. Die Zahl der in der Volksrepublik ausgelieferten Fahrzeuge soll auf mindestens...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%