Alternative zur Thyssen-Tata-Fusion
Ein Stahl-Plan für Deutschland

PremiumEigentlich will Thyssen-Krupp seine Stahlsparte mit Tata Steel fusionieren. Doch Politik und Gewerkschaften forcieren als Alternative eine Deutsche Stahl AG – mit der Georgsmarienhütte von Jürgen Großmann. Er dementiert.

Frankfurt/Düsseldorf/BerlinFast zwei Jahre lang verhandelt Thyssen-Krupp nun schon über eine mögliche Fusion mit dem Konkurrenten Tata Steel. Die Ungeduld der Aktionäre, aber auch der Belegschaft wächst – zu lange ziehen sich die Gespräche hin. Zuletzt warb Konzernchef Heinrich Hiesinger noch einmal mit Verve für einen solchen Zusammenschluss, der hinter Weltmarktführer Arcelor-Mittal eine Nummer zwei auf dem europäischen Stahlmarkt schaffen würde.

Doch hinter den Kulissen wird an einer möglichen Alternative gearbeitet. Nicht von Hiesinger, aber von einem alten Bekannten: Jürgen Großmann. Der frühere RWE-Chef und Eigentümer des mittelständischen Stahlkonglomerats Georgsmarienhütte soll nach den Plänen einiger Politiker und Vertreter...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%