Aluminium-Boom
SGL will Produktion ausweiten

Der Grafitspezialist SGL will wegen der weltweit stark wachsenden Nachfrage nach Aluminium seine Produktion von Kathoden erheblich ausbauen. Mittelfristig ist ein neues Werk geplant – denn das Management schätzt die Zukunft leichter Metalle derzeit rosig ein.

HB FRANKFURT. Zunächst werde SGL seine bereits vorhandene Infrastruktur zur Kathoden-Herstellung verbessern, teilte das Wiesbadener Unternehmen am Donnerstag mit. Damit könne die Produktionskapazität für so genannte graphitierte Kathoden um 50 Prozent erhöht werden. Im ersten Halbjahr 2008 würden die Produkte erhältlich sein. In einem zweiten Schritt sei dann der Bau eines Kathodenwerks geplant, dessen Standort bis Mitte 2007 fest stehen und das 2011/2012 in Betrieb gehen solle. Dabei käme Malaysia in Betracht, wo der Konzern derzeit eine neue Produktionsstätte errichtet.

Graphitierte Kathoden werden bei der Aluminiumschmelze verwendet, bei der unter hohen Temperaturen Aluminiumoxid in Aluminium umgewandelt wird. Das SGL-Management rechnet...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%