Ausbruch bei Menschen befürchtet
Wirtschaft rüstet sich gegen Vogelgrippe

Nicht nur Politiker und Konsumenten sorgen sich zunehmend um die immer näher rückende Vogelgrippe. Ein Ausbruch der Seuche bei Menschen träfe nach Experten-Ansicht auch deutsche Unternehmen enorm. Generell kann ein großflächiger Ausbruch ansteckender Krankheiten für Firmen schnell kritisch werden, weshalb bereits Notfallpläne entwickelt wurden.

HB ESSEN. Besonders in einer eingespielten Kette von Zulieferern würden Stockungen in der Produktion eines Betriebes im Ausland wie in einem Domino-Effekt an die anderen Betriebe in der Kette weiter gereicht, sagte der Gesundheitsökonom Boris Augurzky vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen. „Die finanziellen Ausfälle nehmen dann auch bei Unternehmen, die selbst gar nicht betroffen sind, schnell ein bedrohliches Ausmaß an.“

Augurzky leitet am RWI den Kompetenzbereich Arbeitsmärkte, Bevölkerung und Soziale Sicherung und versuchte in einer Modellrechnung, die finanziellen Folgen eines großen Krankheitsausbruchs für Deutschland zu kalkulieren. Dafür verwandte er Zahlen, die Gesundheitsexperten zufolge für einen Grippe-Ausbruch durchaus...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%