Harald Krüger

Seit 26 Jahren ist der heutige Konzernchef bei BMW tätig.

(Foto: Dirk Bruniecki/laif)

Premium Autobauer Diese Herausforderungen muss BMW-Chef Krüger dieses Jahr bewältigen

BMW-Chef Harald Krüger muss trotz der Dieselvorwürfe an seinem Projekt festhalten – und einen Technologiekonzern schmieden.

MünchenDass 2018 ein herausforderndes Jahr wird, das wusste Harald Krüger, 52, schon länger. Fast drei Jahre lang ist er nun schon BMW-Chef. Und wenn er das Unternehmen auch nach 2020 führen will, dann muss er dieses Jahr liefern. Es gilt, zum enteilten Konkurrenten Mercedes aufzuschließen, deutlich mehr Elektroautos zu verkaufen und die „Marsmission“ zu starten.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Autobauer - Diese Herausforderungen muss BMW-Chef Krüger dieses Jahr bewältigen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%