Autoindustrie
Warum ein Verbrenner-Verbot gefährliches Wunschdenken ist

PremiumDie Forderungen, Autos mit Verbrennungsmotoren von den Straßen zu verbannen, werden lauter. Doch ein Verbot wäre sinnlos und kontraproduktiv. Die deutsche Autoindustrie würde damit manövrierunfähig gemacht. Eine Analyse.

Der Verbrennungsmotor hat keine Zukunft. Um das zu erkennen, muss man kein Prophet sein. Ohne Elektromobiltät sind die Klimaziele, die sich die Staaten weltweit auferlegt haben, kaum zu erfüllen. Nicht nur Schanghai, auch deutsche Städte klagen über die schlechte Luftqualität durch erhöhte Stickoxid-Werte. Das emissionsfreie Auto wird überall gebraucht.

Nun werden deswegen die Forderungen immer lauter, den Anteil von Autos mit Verbrennungsmotoren, also Benziner und Diesel, möglichst schnell auf Null zu senken. Die Grünen wollen mit der Forderung nach einem ab 2030 geltenden Verbot für Verbrennungsmotoren in den Wahlkampf ziehen. Und auch im Bundesrat gibt es Pläne, den Anteil der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%