Automarkt in Deutschland
Ford und Opel sind die größten Verlierer

Der deutsche Automarkt ist in den ersten neun Monaten um acht Prozent geschrumpft, und einige große heimische Automarken haben besonders darunter gelitten. Auch die ausländischen Hersteller mussten überwiegend Federn lassen. Mehr Autos verkauft hat aber Porsche.

HB FLENSBURG. Nach der am Donnerstag in Flensburg verbreiteten Zulassungsstatistik des Kraftfahrt- Bundesamtes (KBA) sind Ford mit einem Minus von 15 Prozent und Opel mit 13,2 Prozent weniger Zulassungen am härtesten von der Marktentwicklung seit Jahresbeginn betroffen. VW verlor zwischen Januar und September 9,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, hält aber immer noch mit einem Anteil von 19,1 Prozent mit weitem Abstand die Position des Marktführers.

BMW/Mini verlor 4,4 Prozent und Audi 4,5 Prozent. Damit schnitten die beiden bayerischen Hersteller besser ab als der Markt. Unter den deutschen Marken konnte sich Mercedes stabil halten, und lediglich Porsche erreichte ein Plus von 3,5 Prozent. Die deutschen Marken machen knapp 64 Prozent des Automarktes aus.

Auch die ausländischen Autohersteller mussten in den ersten neun Monaten auf dem deutschen Markt überwiegend Federn lassen. Toyota/Lexus, nach einer jahrelangen Erfolgsgeschichte schon fast die Nummer eins unter den Importmarken, hatte einen Rückschlag von 8,2 Prozent zu verkraften. Auch Renault/Dacia, mit einem Marktanteil von 4,4 Prozent als größte Importmarke noch ganz knapp vor Toyota, ging mit einem Minus von 9,5 Prozent aus dem Ring. Die Marke Skoda aus dem VW-Konzern konnte mit einem Absatzplus von 1,2 Prozent Boden gut machen und hat bereits einen Marktanteil von 3,8 Prozent und den dritten Rang unter den Importmarken erreicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%