Automesse in Shanghai
Chinesen erobern den eigenen Markt zurück

Zwar sind deutsche Hersteller im Oberklassesegment sehr stark - doch chinesische Hersteller greifen mit aller Macht an. Auf der diesjährigen Automesse in Shanghai zelebrieren sie mit einer Modellflut ihre neue Stärke.
Shanghai

Der chinesische Markt für Luxusautos gehört derzeit noch den Deutschen, keine Frage. Wenn kulturlose Geschäftsleute wie die Bosse von Kohleminen in der Provinz Shanxi in die Großstädte reisen, dann gehört auch ein Stopp im Autosalon dazu. "Ich will auch so einen Wagen mit Pferd!", verkündete kürzlich einer dieser Neureichen bei einem Händler in Peking. Er meinte einen BMW, wie sich herausstellte - die Autos heißen hier "Baoma", Schatzpferd. Details und Preis sind den Kohlebossen egal. Hauptsache, das Prestige stimmt.

Doch während sich westliche Autoanbieter wie BMW, Volkswagen und General Motors noch ihres Absatzerfolgs auf dem chinesischen Markt freuen, spekulieren...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%