Autonomes Fahren
Im Geheimlabor von GM

PremiumAls erster Hersteller will der US-Konzern General Motors 2016 ein selbstfahrendes Auto auf den Markt bringen. Auch die Marke Opel soll von der neuen selbstfahrenden Technik profitieren und so sicherer werden.

DetroitMilford Proving Ground ist eine der größten und ältesten Teststrecken der Welt. Auf dem 16 Quadratkilometer großen Areal prüft der Autobauer General Motors (GM) seit 1924 seine Fahrzeuge auf Herz und Nieren. Vergangenen Freitag stellte GM dort ein neues Testgelände für selbstfahrende Autos vor. „Die Branche befindet sich an einem Wendepunkt“, sagte Mark Reuss, Produktchef von GM, bei der Einweihung.

Schon in einem Jahr will der Konzern als erster Hersteller mit dem Cadillac „Super Cruise“ ein selbstfahrendes Auto auf den Markt bringen. Mit Kameras und Radar hält sich das 2017er-Modell der Premium-Tochter in der Mitte der Fahrbahn und in sicherer Entfernung...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%