Fresenius-Zentrale in Bad Homburg

Der Konzern expandiert.

(Foto: dpa)

Premium Bilanzcheck Der Übernahme-Streit um Akorn gefährdet das Wachstum von Fresenius

Ein großer Klinikzukauf bringt dem Gesundheitskonzern Fresenius einen Wachstumssprung. Doch der Streit um einen US-Deal sorgt für Verunsicherung.

FrankfurtMit ungewohnten Themen muss sich der Gesundheitskonzern Fresenius derzeit herumschlagen. Nicht Umsatz- und Ertragsrekorde bestimmten die Nachrichten, sondern der Streit über einen Deal: die zunächst vereinbarte und dann wieder aufgekündigte Übernahme des US-Generikaherstellers Akorn.

Auch am Freitag auf der Hauptversammlung wird sich CEO Stephan Sturm wohl kritischen Fragen zu dieser umstrittenen, potenziell 4,4 Milliarden Euro teuren Transaktion stellen müssen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Bilanzcheck - Der Übernahme-Streit um Akorn gefährdet das Wachstum von Fresenius

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%