Blohm & Voss
Unter neuer Flagge

PremiumSie gehört zu Hamburg wie die Reeperbahn und der Michel: die Traditionswerft Blohm & Voss. Der Investor Star Capital hat den Schiffsbaukonzern mit Gewinn verkauft. Doch als „Heuschrecke“ dastehen will er nicht.

FrankfurtRuhig treibt das Baudock zehn von Blohm & Voss in der Elbe. Das Kreuzfahrtschiff „Bremen“ von Hapag-Lloyd ist in dem Stahlturm aufgebockt, es hat zur Wartung die Werft im Hamburger Hafen angesteuert. Der Blick auf die Docks, die zur Hansestadt gehören wie der Michel und die Reeperbahn, hat sich nicht verändert – und doch ist bei Blohm & Voss nun alles anders. Die Traditionswerft ist verkauft worden, wieder einmal. Neuer Besitzer soll der Konkurrent Lürssen aus Bremen werden, der das Unternehmen von dem Finanzinvestor Star Capital Partners übernehmen will. Die Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen.

Die wechselvolle Geschichte...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%