Branchenverband
Maschinenbauer trotz Krise optimistisch

Trotz Finanzkrise bleibt die Nachfrage bei den deutschen Maschinenbauern weiter hoch. Verbandspräsident Lindner betrachtet vor allem die Märkte in Asien positiv.
  • 0

BerlinDie deutsche Maschinenbau-Branche ist trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten zuversichtlich. „Von der Konsumseite sehe ich keinen Einbruch“, sagte der Präsident des Verbands deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Thomas Lindner, dem „Tagesspiegel“.

Er fügte hinzu: „China und Asien laufen stabil und die USA auch noch. Für den gesamten Maschinenbau gibt es derzeit keine Hinweise auf besondere Ausschläge, vor allem wegen der Dynamik in Asien.“ Der mit gut 920.000 Beschäftigten größte deutsche Industriebereich stellt am Donnerstag seine Prognose für 2012 vor.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Branchenverband: Maschinenbauer trotz Krise optimistisch"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%