Branchenverband VDMA
Maschinenbau erwartet Stagnation

Der deutsche Maschinenbau erwartet das Ende seines Wachstums. Auf dem Maschinenbau-Gipfel in Berlin bestätigte der Präsident des Branchenverbandes VDMA, Manfred Wittenstein, die Prognose für das laufende Jahr mit einem Wachstum von fünf Prozent und erwartet für 2009 eine Stagnation.

BERLIN. „Die Zeiten der Produktionsrekorde sind fürs Erste vorbei“, sagte Wittenstein in Berlin. „Auch wir müssen 2009 kleinere Brötchen backen. Die dramatischen Umbrüche auf den internationalen Finanzmärkten werden den deutschen Maschinen- und Anlagenbau früher oder später treffen.“ Allerdings sind die Auftragseingänge auch schon bereits vor der Beginn der Finanzkrise wegen der schwächeren Konjunktur vor allem in den USA zurückgegangen.

Nach Angaben von Wittenstein ist die Produktion des Maschinenbaus in Deutschland in den ersten acht Monaten real um acht Prozent gestiegen. Viele Unternehmen sind bis zum Jahresende ausgelastet. Die Auslastung liegt bei noch immer sehr hohen 91,3 Prozent. Der Verband rechnet...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%