CAR-Studie zum Automarkt
Die Sucht nach Rabatten

PremiumDie deutschen Autohersteller haben ihre Kunden auf Rabatte konditioniert – und gewähren darum auch in einem wachsenden Markt hohe Nachlässe. Insbesondere der Marktführer kämpft mit harten Bandagen.

Die Benzinpreise sinken, die Konjunktur zieht langsam wieder an – doch trotzdem tobt auf dem deutschen Automarkt weiter eine Rabattschlacht. Das zeigt eine Studie des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegt. Demnach können die Autobauer ihre Rabatte trotz eines freundlicheren Umfelds nicht reduzieren. Nach dem vergleichsweise ruhigen Winter ist der Markt umkämpft wie lange nicht mehr. Auch die großen deutschen Autohersteller mischen bei der Rabattschlacht nach Ansicht der Studienautoren kräftig mit.

Besonders hoch fällt der Anteil der Eigenzulassungen bei Opel aus. In den vergangenen 14 Monaten entfielen 43 Prozent der Neuzulassungen der Rüsselsheimer auf den Hersteller selbst...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%