CO2-Ausstoß
EU plant strengere Klimaziele für Autos

Die EU-Kommission will den CO2-Ausstoß im Straßenverkehr strenger regulieren. Der angepeilte Grenzwert für 2020 soll nun noch mal verschärft werden. Von den neuen Regelungen sollen vor allem die Autofahrer profitieren.

BrüsselDie EU-Kommission will strengere Standards für den CO2-Ausstoß von Autos vorschlagen. Bis 2020 sollten diese verbindlich auf durchschnittlich 95 Gramm per Kilometer festgelegt werden, wie am Mittwoch aus einem
Entwurf hervorging, der Reuters vorlag. Bislang war dieses Ziel nur freiwillig. Beschlossen war bisher ein verbindlicher Zielwert von 130 Gramm je Kilometer bis 2015. Der Entwurf soll im kommenden Monat veröffentlicht werden. Einige Vertreter der Autobranche haben strengere Vorgaben als problematisch bezeichnet, andere als erreichbar.

Die EU-Kommission nimmt zu Bericht vor der offiziellen Veröffentlichung nicht Stellung. Dem Entwurf zufolge dürfte der durchschnittliche Autofahrer durch die neue Regelung etwa 500 Euro...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%